GESUNDHEITSPFADE FÜHRER PFADE KARTEN LINKS KONTAKT
Gesundheitspfade
in der
Pilsen-Region
česky english deutsch

Ergänzungsübungen

Sie erhöhen die Wirkung des Programms der aktiven Gesundheit.
Erwärmungs- und Dehnungsübungen:
Wir benutzen sie am Anfang jeder Übung im Rahmen des Programms der aktiven Gesundheit.

  • Für Erwärmung benutzen wir dynamische Übungen, die mit langsamerem Tempo durchgeführt werden, sie dienen zur Durchblutung der Muskeln und zur Lockerung der Gelenke (3-5 Min.).
  • Zur Dehnung benutzen wir Übungen aus dem Sport- oder Rehabilitation-Stretching, die auf Dehnung der verkürzten und bei Übungen belasteten Muskeln gezielt sind (ca. 10 Min.).
  • Wir empfehlen Dehnungsübungen mit Muskellockerung auch während der Ausdauerübungen zu machen, falls wir Gefühle vom körperlichen Diskomfort, z.B. beim längeren Gehen, Fahrradfahren verspüren.

Kraftübungen (resistente Übungen):
Die benutzen wir nach dem Ende des Ausdauerteils des Programms. Sie sind auf Durchüben und Stärken der unzureichend belasteten Muskelpartien gezielt. Für Fitnesserhöhung können wir in der Natur leichte Holzstücke, leichte Steine oder Übungen mit dem Widerstand des eigenen Körpers nutzen. Wir bevorzugen höhere Zahl an Wiederholungen mit kleineren Gewichten, damit wir jede Übung 20-30x wiederholen können. Bewegung koordinieren wir mit der Atmung.

Relax-Übungen (Entspannungsübungen) und Techniken:
Sie dienen zur Gesamtentspannung der Muskeln und Gelenke am Übungsende, gegebenenfalls während der Übung beim Gefühl des körperlichen Diskomforts. Nach der abschließenden Entspannung empfehlen wir, ein Weilchen des muskulären Relaxens in Kombination mit Atmung einzulegen. Das Ergebnis der Relax-Übung ist ein Gefühl von angenehmer körperlichen und psychischen Entspannung.

GESUNDHEITSPFADE FÜHRER PFADE KARTEN LINKS KONTAKT

 

This project Health Tracks in the Plzeň Region is co-financed by the European Union.